Informationen zur Gottesdienstordnung ab 27. Juli 2019

Liebe Gläubige der beiden Pfarrverbände Bad Endorf und Westliches Chiemseeufer,

mit Beginn der Sommerferien 2019 tritt eine neue Gottesdienstordnung in den beiden Pfarrverbänden in Kraft.

Nachdem Pastoralreferentin Edith Heindl sich seit 1. Juni 2019 in der Ruhephase der Alters- teilzeit befindet und Kaplan Stefan Leitenbacher die Pfarrverbände voraussichtlich im Herbst diesen Jahres verlassen wird, ist es notwendig geworden, dass die bisherige Gottes- dienstordnung überarbeitet wird.

Die neue Ordnung wurde nach Beratungen im Seelsorgeteam, in den Pfarrgemeinderäten und in den Pfarrverbandsräten erarbeitet. Es ist sicher ein sensibles und schwieriges Thema, wenn gewohnte Gottesdienstzeiten wegfallen oder verändert werden müssen.

Es gab für die neue Ordnung ein paar Punkte, die zugrunde gelegt wurden:

Die Gottesdienstordnung muss so gestaltet sein, dass sie für beide Pfarrverbände mit den 9 Pfarr-, Kuratie- und Filialkirchen realisierbar ist.

Außerdem muss es möglich sein, dass die Gottesdienste von den hauptamtlichen Seelsor- gern unter Mithilfe der ehrenamtlichen Wortgottesdienstleiter/innen abgedeckt werden können. Die Mithilfe der Ruhestandsgeistlichen ist eine zusätzliche Hilfe, für die wir sehr dankbar sind.

Oberstes Ziel der Überlegungen war, dass weiterhin in allen Orten und auch in den Kliniken und Seniorenheimen Gottesdienste gefeiert werden können. Es soll auch weiterhin eine Vielfalt der liturgischen Feiern geben: Eucharistiefeiern, Wort-Gottes-Feiern, Vespern, An- dachten und Rosenkranzgebet.

Es wird auch wie bisher an allen Orten regelmäßige Wort-Gottes-Feiern am Wochenende geben.

Im Zuge der Überlegungen wurden auch die Werktagsgottesdienste geändert, die gewohn- ten Tage bleiben in jedem Ort gleich, in den Kuratien und Filialen finden die Gottesdienste jetzt 14-tägig statt. In den Pfarreien gibt es in der Regel einen Werktagsgottesdienst pro Woche, dazu kommen die bereits oben erwähnten Gottesdienste in den Kliniken und Senio- renheimen.

Auch die regelmäßigen Beichtgelegenheiten wurden an die neue Ordnung angepasst.

Für die Feiertage und Feste im Jahresverlauf werden wir die Gottesdienste jeweils rechtzei- tig planen. Diese werden dann, wie bereits in den letzten Jahren, in den Pfarrnachrichten bzw. im PfarrAktuell und auf den Homepages bekanntgeben.

Es kann sein, dass es in manchen Orten weitere Gottesdienste über diese Ordnung hinaus gibt, diese werden auf Initiative der Orte von Ehrenamtlichen übernommen. Dafür jetzt schon ein herzlicher Dank!

Uns ist bewusst, dass Veränderungen immer Verunsicherungen und oftmals auch Trauer über die Veränderung mit sich bringen. Wir hoffen aber, dass Sie allen an der Entwicklung dieser Ordnung Beteiligten vertrauen, dass keine Entscheidung leichtfällig gefällt wurde.

Letztendlich geht es ja um das eine – als feiernde Gemeinde das Wort Gottes zu hören und zum Gottesdienst zusammen zu kommen.

Durch den Wegfall einiger Gottesdienste mussten Intentionen verschoben werden, bitte informieren Sie sich darüber in den aktuellen Pfarrnachrichten.

Die gesamte Übersicht über die neue Gottesdienstordnung können Sie auf den Homepages www.pwcu.de bzw. www.pfarrverband-bad-endorf.de einsehen. Dort finden sie auch die jeweils aktuellen Pfarrnachrichten und das PfarrAktuell.

Sollten Sie noch Rückfragen zur neuen Gottesdienstordnung haben, können Sie sich gerne bei Gemeindereferentin Cornelia Gaiser unter Tel. 08051/1010 oder cgaiser@ebmuc.de melden.

Klaus Hofstetter – Pfarrer
Cornelia Gaiser – Gemeindereferentin

 

Zusätzlich

  • 1. Freitag/Monat
    • 19:00 Bernau (Eucharistiefeier mit eucharistischer Anbetung) – in dieser Woche entfällt die Eucharistiefeier am Mittwoch
    • 7:30 Rimsting (Herz-Jesu-Amt) – in dieser Woche entfällt die Eucharistiefeier am Dienstag
    • 18:00 Prien (Vesper)
  • 2. Freitag/Monat
    • 16:00 Laurentiushof Bernau (Eucharistiefeier)
    • 19:00 Urschalling (Eucharistiefeier)
  • 3. Freitag/Monat
    • 16:30 Kursana Marktresidenz Prien (Eucharistiefeier)
  • 4. Donnerstag/Monat
    • 19:00 Medical Park Bernau (Eucharistiefeier)
  • 4. Freitag/Monat
    • 16:00 Laurentiushof Bernau (Wort-Gottes-Feier)
    • 16:00 Finkenhof Rimsting (Eucharistiefeier)
  • Letzter Freitag/Monat
    • 19:00 St. Salvator (Eucharistiefeier)
 

Wort-Gottes-Feiern

  • 1. Wochenende/Monat: Rimsting, Wildenwart
  • 2. Wochenende/Monat: Bad Endorf (So 10.00 Uhr), Hittenkirchen
  • 3. Wochenende/Monat: Bernau
  • 4. Wochenende/Monat: Prien (So 10.00 Uhr), Stephanskirchen
  • 5. Wochenende/Monat: Prien (Sa 19.00 Uhr) bzw. Greimharting, Antwort bzw. Bad Endorf (Sa 19.00 Uhr)

Beichtgelegenheiten

  • Bad Endorf: Samstag, 18:15 Uhr (jeweils am ersten Samstag im Monat, an dem der Gottesdienst stattfindet)
  • Greimharting: Sonntag, 08.00 Uhr (14-tägig)
  • Prien: Samstag, 18:15 Uhr (14-tägig)
  • Rimsting: Dienstag, 18:30 Uhr bzw. Freitag 8:00 Uhr (wöchentlich)

Vor Ostern und Weihnachten wird es zusätzliche Beichtgelegenheiten geben, die über die Pfarrnachrichten, das PfarrAktuell und die Homepages veröffentlicht werden.