Fotos

…der letzten Monate zum Schmökern.

 

Wallfahrt nach Altötting 2019

Wallfahrt nach Altötting 2019

155 Jahr Wallfahrt nach Altötting
Am 06.05.2019 machten sich 33 Fußwallfahrer aus unserem Pfarrverband und viele Gäste aus dem Landkreis auf den Weg nach Altötting. Ab Tüssling schlossen sich noch weitere Pilger an. Pünktlich zum Gottesdienst mit Herrn Pfarrer Kronast trafen wir gemeinsam in Altötting ein.

Fotos: Herr Johannes Feindler

mehr lesen
Triidum 2019

Triidum 2019

Als Triduum bezeichnet man in der Liturgie den Zeitraum in der heiligen Woche, der mit der Messe vom letzten Abendmahl am Gründonnerstagabend beginnt, sich vom Karfreitag, dem Tag des Leidens und Sterbens des Herrn, über den Karsamstag, den Tag der Grabesruhe des Herrn, erstreckt und mit dem Ostersonntag als Tag der Auferstehung des Herrn endet. Dieses Jahr wurden die drei Gottesdienste (Gründonnerstag, Karfreitag und die Osternacht) als Wort-Gottesdienst gestaltet.

Fotos: Frau Stacheder, Frau Roßmy

mehr lesen
Firmung 2019

Firmung 2019

An einem wunderschönen sonnigen Samstagnachmittag, den 6. April 2019 spendete der Bischof das Sakrament der Firmung bei etwa 30 Jugendlichen.

Fotos: Foto Winkler

mehr lesen
Sternsinger 2019 (Stephanskirchen)

Sternsinger 2019 (Stephanskirchen)

Die Sternsinger in Hemhof/Stephanskirchen waren am winterlichen Drei-Königstag unterwegs, im feierlichen Gottesdienst wurden sie von Pfarrer Wernberger ausgesandt.

Fotos: Frau Cilli Kriechbaum und Frau Anneliese Rotter

mehr lesen
Sternsinger 2019 (Antwort)

Sternsinger 2019 (Antwort)

Die Sternsinger waren am verschneiten Samstag, den 5. Januar 2019 in Antwort und Mauerkirchen unterwegs.
Fotos: Herr Franz Gmeiner und Herr Reinhard Roßmy

mehr lesen
Weihnachtszeit 2018 (Stephanskirchen)

Weihnachtszeit 2018 (Stephanskirchen)

Zum Rorate-Gottesdienst bei Kerzenschein mit Kaplan Leitenbacher trafen sich die Kirchenbesucher am Donnerstag, den 13. Dezember 2018, schon früh um 6.30 Uhr. Zur Stärkung gab es anschließend ein kleines Frühstück vor der Taufkapelle. – Viele Hände helfen mit, um unsere Kirche an Weihnachten festlich zu schmücken. – Bereits zum 1. Advent wird die Krippenlandschaft aufgebaut und bis Januar laufend aktualisiert. Die großen Krippenfiguren sind ab dem Hl. Abend in der Taufkapelle zu sehen.

Fotos: Frau Cilli Kriechbaum

mehr lesen
Adventskonzert 2018 (Stephanskirchen)

Adventskonzert 2018 (Stephanskirchen)

Adventskonzert der Kuratie Stephanskirchen am Sonntag, den 16. Dezember 2018

Als Ersatzveranstaltung für das bisherige Adventssingen der Gebirgsschützen organisierte Hans-Georg Schillinger ein Adventskonzert mit Sängern und Musikern aus der Kuratie St. Rupertus Stephanskirchen und dem Pfarrverband Bad Endorf. Mitgewirkt haben der Kirchenchor Stephanskirchen, der Jugendchor des Pfarrverbandes Bad Endorf, ein Blechbläser-Ensemble, der Seewinkl Dreigesang, ein Querflöten-Trio, Zither, Harfe, Hackbrett, Gitarre, Orgel.

Fotos: Frau Cilli Kriechbaum und Frau Anneliese Rotter

mehr lesen
Erntedank 2018 (Stephanskirchen)

Erntedank 2018 (Stephanskirchen)

Am Sonntag, den 30. September wurde das Erntedankfest mit Aktion Minibrot in Verbindung mit unserem Patrozinium St. Rupertus gefeiert. Kaplan Leitenbacher zelebrierte die Messe, der Kirchenchor unter Leitung von Judith Trifellner umrahmte diese musikalisch.
Fotos: Frau Anneliese Rotter

mehr lesen

Patrozinium Antwort 2018

Zum Rorate-Gottesdienst bei Kerzenschein mit Kaplan Leitenbacher trafen sich die Kirchenbesucher am Donnerstag, den 13. Dezember 2018, schon früh um 6.30 Uhr. Zur Stärkung gab es anschließend ein kleines Frühstück vor der Taufkapelle. – Viele Hände helfen mit, um unsere Kirche an Weihnachten festlich zu schmücken. – Bereits zum 1. Advent wird die Krippenlandschaft aufgebaut und bis Januar laufend aktualisiert. Die großen Krippenfiguren sind ab dem Hl. Abend in der Taufkapelle zu sehen.

Fotos: Frau Cilli Kriechbaum

mehr lesen

Beauftragung neuer Wortgottesdienstleiterinnen

Beauftragung neuer Wortgottesdienstleiterinnen und Wortgottesdienstleiter für die Pfarrverbände Bad Endorf und Westliches Chiemseeufer

Am 26.6.18 wurden in Rohrdorf 30 neue Wortgottesdienstleiterinnen und Wortgottesdienstleiter der Region Süd von Weihbischof Wolfgang Bischof beauftragt. Unter den Beauftragten waren auch fünf neue Wortgottesdienstleiterinnen und Wortgottesdienstleiter aus den Pfarrverbänden Bad Endorf und Westliches Chiemseeufer:

Sr. Juliana Michaelsamy, die neue Mitarbeiterin in der Pastoral; Michael Leberle für die Pfarrei Prien, Christian Podmirseg für den Pfarrverband Bad Endorf, Gabriele Weiher-Micheel für die Pfarrei Bernau und Magdalena Wöhrer für die Kuratie Hittenkirchen.

Sie werden das bestehende Team der ehrenamtlichen Wortgottesdienstleiterinnen und Wortgottesdienstleiter in den beiden Pfarrverbänden ergänzen.

Unter der Leitung von Gemeindereferentin Cornelia Gaiser haben sie sich im Frühjahr in einem Ausbildungskurs auf diesen Dienst vorbereitet. Von ihr wurden sie auch im Gottesdienst aufgerufen, bevor der Weihbischof die Beauftragungsurkunde überreichte. Weihbischof Wolfgang Bischof freute sich sehr, dass so viele engagierte Christinnen und Christen das Wort Gottes verkünden möchten. In seiner Predigt sprach er seinen Dank für diese wertvolle Aufgabe aus.

Bildunterschrift von links nach rechts: Magdalena Wöhrer, Christian Podmirseg, Gemeindereferentin Cornelia Gaiser, Weihbischof Wolfgang Bischof, Sr. Juliana Michaelsamy, Michael Leberle, Gabriele Weiher-Micheel

Foto: Robert Kiderle Fotoagentur

 

 

mehr lesen

Kommunion 2018

Am Sonntag, den 29. April 2018 empfingen Kinder das Sakrament der Erstkommunion in der Pfarrkirche St. Jakobus.

Fotos

Video

Fotos und Video: Franz Gmeiner

mehr lesen

Erntedank

Das Erntedankfest in der Pfarrei Bad Endorf wurde mit einem Familiengottesdienst begangen. Die Kinder spielten das Entstehen eines Brotes nach, vom Aussäen der Saat über das Wachsen der Halme, die Ernte, das Mahlen der Körner bis zum Backen des Brotes. Im Anschluss an den Gottesdienst versammelte sich ein Großteil der Gottesdienstbesucher zum Frühschoppen im Pfarrheim, der vom Sachausschuss “Zirkus Giovanni Don Bosco” organisert wurde und bei dem die Ministranten tatkräftig mithalfen. Die Spenden aus dem Frühschoppen gingen zur Hälfte an die Jugendhilfe Don Bosco in Bamberg und an die Endorfer Ministranten für das Budget der Romwallfahrt im nächsten Jahr.

mehr lesen