Fotos

…der letzten Monate zum Schmökern.

 

Patrozinium 2019 Bad Endorf

Am Sonntag, 21. Juli 2019 feierten wir um 10 Uhr einen feierlichen Gottesdienst zum Patrozinium der Pfarrkirche Bad Endorf St. Jakobus der Ältere mitgestaltet vom Jugend- und Jakobuschor.
Das Motto des Festes ist: Aus dem vollen Schöpfen – dieses Pfarrfest wird von allen Gruppen der Pfarrei ausgerichtet und wir freuen uns über viele Besucher! Neben der leiblichen Versorgung erfreut uns Musik; auf dem Programm stehen auch Kinderschminken, ein Barfußpfad, die Laudato si Ausstellung, ein Spielmobil und weiteres.

Video & Foto: Herr Matthias Kunkel

Fronleichnam in Stephanskirchen – 2019

Feierliche Fronleichnamsprozession am 23. Juni 2019

Das Wetter meinte es gut an unserem Fronleichnams-Sonntag.

Den Gottesdienst feierte Pfarrer Peter Bergmaier, umrahmt vom Kirchenchor unter Leitung von Judith Trifellner und der Stephanskirchener Fronleichnams-Musi.

Bei der Prozession beteiligten sich alle ortsansässigen Vereine mit ihren Fahnen und Mitgliedern. Abwechselnd mit Blasmusik und Gebet wurden die Strecken zu den geschmückten Stationen zurückgelegt. Pfarrer Bergmaier dankte zum Schluss allen die zu dem gelungenen Fest beigetragen hatten, nicht zuletzt bei der Feuerwehr, die die Verkehrsregelung übernahm. Anschließend gab‘s eine Brotzeit beim Brandlwirt für alle Helfer.

Fotos: Frau Anneliese Rotter

 

Sternbittgang 2019 (Stephanskirchen)

Sternbittgang von Endorf und Stephanskirchen nach Teisenham am 31. Mai 2019

Der neue Sternbittgang nach Teisenham, bestehend aus unserem gewohnten Felderumgang aber mit neuem Ziel, erfreute sich reger Beteiligung. Besonders erfreulich, dass neben vielen Ministranten auch weitere junge und neue Gesichter dabei waren.  Auch dieser Gang wurde dieses Jahr inhaltlich umgestaltet mit neuen Rosenkranzgesetzen, Impulsen und Gebeten, die teilweise von Kindern vorgetragen wurden. In Teisenham erwarteten uns schon Pfarrer Hofstetter und die Teilnehmer des Endorfer Bittgangs, um mit uns allen den Bittgottesdienst zu feiern. Dank des guten Wetters genossen wir dann vor dem Kirchlein einen kleinen Umtrunk mit Handwürsten, organisiert von PGR und KV Stephanskirchen. Der Erlös ging zu Gunsten der Endorfer Truhenorgel.

Fotos: Frau Susanne Kunsler

Bittgang nach Eggstätt 2019 (Stephanskirchen)

Bittgang nach Eggstätt am 27. Mai 2019

Am Montag in der Bittwoche gingen wir unbeirrt bei Regen durch die Seenplatte nach Eggstätt. Auf dem Weg trugen wir am Kautsee und am Hartsee Bibeltexte, Impulse und Fürbitten zum Thema Schöpfung vor, dazwischen beteten wir ausgewählte Rosenkranz-Gesetze. In der Pfarrkirche Eggstätt feierte Herr Pfarrvikar Leitenbacher mit uns das Bittamt. Wie in den letzten Jahren klang der Abend für alle im Hartseestüberl aus.

Fotos: Frau Susanne Kunsler

Bittgang nach Endorf 2019 (Stephanskirchen)

Bittgang nach Bad Endorf am 23. April 2019

Traditionell am Dienstag nach Ostern gingen wir bei schönem Wetter vom Feuerwehrhaus in Hemhof auf Feldwegen über Bach, Hofham nach Bad Endorf zur Pfarrkirche, in der Pater Joshy mit uns das Bittamt feierte. Neben dem Beten des Rosenkranzes trugen heuer am Wegkreuz zum Hl. Jahr 2000 der Familie Widmann und beim landschaftlich schön gelegenen Neumayer- Kreuz auf dem Höhenweg Mitglieder des Pfarrgemeinderates zum Thema Osterfreude Texte aus der Bibel, Gebete und Fürbitten vor. Nach dem Gottesdienst kehrten wir gemeinsam in die Pizzeria am Kirchplatz ein.

Fotos: Frau Susanne Kunsler

Patrozinium 2019 Antwort

Am Donnerstag, den 15. August 2019 wurde das Patrozinium in der Antworter Wallfahrtskirche bei herrlichem Sonnenschein gefeiert und Herr Kaplan Leitenbacher würdevoll verabschiedet.

Foto: Herr Franz Gmeiner

Wallfahrt nach Altötting 2019

155 Jahr Wallfahrt nach Altötting
Am 06.05.2019 machten sich 33 Fußwallfahrer aus unserem Pfarrverband und viele Gäste aus dem Landkreis auf den Weg nach Altötting. Ab Tüssling schlossen sich noch weitere Pilger an. Pünktlich zum Gottesdienst mit Herrn Pfarrer Kronast trafen wir gemeinsam in Altötting ein.

Fotos: Herr Johannes Feindler

Triduum 2019

Als Triduum bezeichnet man in der Liturgie den Zeitraum in der heiligen Woche, der mit der Messe vom letzten Abendmahl am Gründonnerstagabend beginnt, sich vom Karfreitag, dem Tag des Leidens und Sterbens des Herrn, über den Karsamstag, den Tag der Grabesruhe des Herrn, erstreckt und mit dem Ostersonntag als Tag der Auferstehung des Herrn endet. Dieses Jahr wurden die drei Gottesdienste (Gründonnerstag, Karfreitag und die Osternacht) als Wort-Gottesdienst gestaltet.

Fotos: Frau Stacheder, Frau Roßmy

Firmung 2019

An einem wunderschönen sonnigen Samstagnachmittag, den 6. April 2019 spendete der Bischof das Sakrament der Firmung bei etwa 30 Jugendlichen.

Fotos: Foto Winkler

Sternsinger 2019 (Stephanskirchen)

Die Sternsinger in Hemhof/Stephanskirchen waren am winterlichen Drei-Königstag unterwegs, im feierlichen Gottesdienst wurden sie von Pfarrer Wernberger ausgesandt.

Fotos: Frau Cilli Kriechbaum und Frau Anneliese Rotter

Sternsinger 2019 (Antwort)

Die Sternsinger waren am verschneiten Samstag, den 5. Januar 2019 in Antwort und Mauerkirchen unterwegs.
Fotos: Herr Franz Gmeiner und Herr Reinhard Roßmy

Weihnachtszeit 2018 (Stephanskirchen)

Zum Rorate-Gottesdienst bei Kerzenschein mit Kaplan Leitenbacher trafen sich die Kirchenbesucher am Donnerstag, den 13. Dezember 2018, schon früh um 6.30 Uhr. Zur Stärkung gab es anschließend ein kleines Frühstück vor der Taufkapelle. – Viele Hände helfen mit, um unsere Kirche an Weihnachten festlich zu schmücken. – Bereits zum 1. Advent wird die Krippenlandschaft aufgebaut und bis Januar laufend aktualisiert. Die großen Krippenfiguren sind ab dem Hl. Abend in der Taufkapelle zu sehen.

Fotos: Frau Cilli Kriechbaum

Adventskonzert 2018 (Stephanskirchen)

Adventskonzert der Kuratie Stephanskirchen am Sonntag, den 16. Dezember 2018

Als Ersatzveranstaltung für das bisherige Adventssingen der Gebirgsschützen organisierte Hans-Georg Schillinger ein Adventskonzert mit Sängern und Musikern aus der Kuratie St. Rupertus Stephanskirchen und dem Pfarrverband Bad Endorf. Mitgewirkt haben der Kirchenchor Stephanskirchen, der Jugendchor des Pfarrverbandes Bad Endorf, ein Blechbläser-Ensemble, der Seewinkl Dreigesang, ein Querflöten-Trio, Zither, Harfe, Hackbrett, Gitarre, Orgel.

Fotos: Frau Cilli Kriechbaum und Frau Anneliese Rotter

Erntedank 2018 (Stephanskirchen)

Am Sonntag, den 30. September wurde das Erntedankfest mit Aktion Minibrot in Verbindung mit unserem Patrozinium St. Rupertus gefeiert. Kaplan Leitenbacher zelebrierte die Messe, der Kirchenchor unter Leitung von Judith Trifellner umrahmte diese musikalisch.
Fotos: Frau Anneliese Rotter

Beauftragung neuer Wortgottesdienstleiterinnen

Beauftragung neuer Wortgottesdienstleiterinnen und Wortgottesdienstleiter für die Pfarrverbände Bad Endorf und Westliches Chiemseeufer

Am 26.6.18 wurden in Rohrdorf 30 neue Wortgottesdienstleiterinnen und Wortgottesdienstleiter der Region Süd von Weihbischof Wolfgang Bischof beauftragt. Unter den Beauftragten waren auch fünf neue Wortgottesdienstleiterinnen und Wortgottesdienstleiter aus den Pfarrverbänden Bad Endorf und Westliches Chiemseeufer:

Sr. Juliana Michaelsamy, die neue Mitarbeiterin in der Pastoral; Michael Leberle für die Pfarrei Prien, Christian Podmirseg für den Pfarrverband Bad Endorf, Gabriele Weiher-Micheel für die Pfarrei Bernau und Magdalena Wöhrer für die Kuratie Hittenkirchen.

Sie werden das bestehende Team der ehrenamtlichen Wortgottesdienstleiterinnen und Wortgottesdienstleiter in den beiden Pfarrverbänden ergänzen.

Unter der Leitung von Gemeindereferentin Cornelia Gaiser haben sie sich im Frühjahr in einem Ausbildungskurs auf diesen Dienst vorbereitet. Von ihr wurden sie auch im Gottesdienst aufgerufen, bevor der Weihbischof die Beauftragungsurkunde überreichte. Weihbischof Wolfgang Bischof freute sich sehr, dass so viele engagierte Christinnen und Christen das Wort Gottes verkünden möchten. In seiner Predigt sprach er seinen Dank für diese wertvolle Aufgabe aus.

Bildunterschrift von links nach rechts: Magdalena Wöhrer, Christian Podmirseg, Gemeindereferentin Cornelia Gaiser, Weihbischof Wolfgang Bischof, Sr. Juliana Michaelsamy, Michael Leberle, Gabriele Weiher-Micheel

Foto: Robert Kiderle Fotoagentur

 

 

Kommunion 2018

Am Sonntag, den 29. April 2018 empfingen Kinder das Sakrament der Erstkommunion in der Pfarrkirche St. Jakobus.

Fotos

Video

Fotos und Video: Franz Gmeiner

Firmung 2018

An einem wunderschönen sonnigen Samstagnachmittag, den 21. April 2018 spendete Bischof Herr Erwin Kräutler das Sakrament der Firmung bei etwa 30 Jugendlichen.

Fotos: Franz Gmeiner

Neue Ministranten

Im Dezember 2017 wurden einige neue Ministranten in den Dienst eingeführt.

Fotos: Franz Gmeiner

Erntedank

Das Erntedankfest in der Pfarrei Bad Endorf wurde mit einem Familiengottesdienst begangen. Die Kinder spielten das Entstehen eines Brotes nach, vom Aussäen der Saat über das Wachsen der Halme, die Ernte, das Mahlen der Körner bis zum Backen des Brotes. Im Anschluss an den Gottesdienst versammelte sich ein Großteil der Gottesdienstbesucher zum Frühschoppen im Pfarrheim, der vom Sachausschuss “Zirkus Giovanni Don Bosco” organisert wurde und bei dem die Ministranten tatkräftig mithalfen. Die Spenden aus dem Frühschoppen gingen zur Hälfte an die Jugendhilfe Don Bosco in Bamberg und an die Endorfer Ministranten für das Budget der Romwallfahrt im nächsten Jahr.

Offene Kirche

Im Rahmen des Marktsonntags fand zum zweiten Mal das Projekt “Offene Kirche” statt, dieses Jahr zum Thema “Hoffnung und Heilung aus der Bibel”. Es gab in der zu diesem Anlass wieder eindrucksvoll umgestalteten Kirche viele Impulse, um dem Thema näher zu kommen: Texte, Bilder, Installationen und Ruhezonen.